Verve! e.V. ist Gemeinschaft, Kultur und Schwung für Neubeckum

“Verve! Gemeinschaft, Kultur und Schwung für Neubeckum e.V.“ setzt sich für die gemeinwohl-orientierte Entwicklung des Stadtteils Neubeckum und für die Steigerung der Lebensqualität, des Gemeinschaftsgefüges und der lokalen Identifikation von Anwohnerinnen und Anwohnern mit dem Stadtteil ein. 

Im Fokus:

Der Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.V., die Polizei im Kreis Warendorf, die Gemeinde St. Franziskus in Neubeckum, die Stiftung gegen Rassismus und wir von Verve! Gemeinschaft, Kultur und Schwung für Neubeckum e.V. setzen gemeinsam ein Zeichen gegen Rassismus!

Die nächste Podiumsdiskussion zum Thema Rassismus wird voraussichtlich im September stattfinden.
Stay tuned!

Willst du Mitglied bei Verve! werden?
Wir freuen uns sehr über aktive Mitglieder oder Fördermitglieder.
Hier findest du den Mitgliedsantrag und eine Beschreibung:

Neuigkeiten:

Mehr aus dem Blog

Wir schaffen Raum für

Begegnung und Austausch

In Neubeckum leben Menschen  unterschiedlicher Herkunft. Wir wollen einen Raum für Miteinander auf Vertrauensbasis schaffen und zu einem friedlichen, freundlichen Miteinander in Neubeckum beitragen.

Gemeinsame Aktivitäten

Wir leben gerne in Neubeckum und setzen uns für ein lebenswertes und zukunftsfähiges Stadtteil ein. Ob mit kulinarischen Angeboten, Veranstaltungen, Kunst, Kultur – ein eigener Begegnungs- und Projektraum soll dabei der Dreh- und Angelpunkt sein.

Nachbarschaft

Der Verein ist ein geschützter Ort, ein Labor und ein Experimentierfeld für Menschen jeden Alters, Geschlechts und jeder Herkunft, die etwas sinnvolles für ihren Stadtteil und die Bewohner*innen bewegen wollen.

DO_Logo_rgb

Gefördert durch: